Entdecke Deine schönsten Spielplätze in Spandau






Herzlich willkommen beim Projekt
Raum für Kinderträume



Gemeinsam mit seinen Partnern schafft das Bezirksamt Spandau von Berlin im Projekt „Raum für Kinderträume“ saubere, sichere und attraktive Spielplätze. Das berlinweit einmalige Projekt unterstützt seit 2006 die Errichtung neuer und die Sanierung bestehender öffentlicher Spiel- und Bolzplätze. Gemeinsam verbessern wir öffentliche Spielflächen dauerhaft und fördern somit Kinder in ihrer Entwicklung.

Durch die Unterstützung von ehrenamtlichen Spiel- und Bolzplatzpaten sowie Sponsoren ist es möglich, einige öffentliche Spielflächen neu zu gestalten und mit umfangreicheren Spielmöglichkeiten auszustatten sowie die jährlichen Spandauer Spielplatztage durchzuführen.

Werdet auch Ihr Projektpartner und folgt dem guten Beispiel anderer Unternehmen, bietet dadurch Kindern Raum für Träume und Platz für Erfahrungen. Für Fragen zur individuellen Zusammenarbeit oder Fragen rund um das Projekt, Hinweisen sowie Anregungen könnt Ihr Euch gern an uns wenden unter kontakt@raum-fuer-kindertraeume.de.




Besuchen Sie die
Spandauer Spielplatztage



2019
3.
Mai
bis
2019
5.
Juni


Zu den Spielplatztagen  
Masterplan Spielen und Bewegen
  Eisbär Frosti braucht DEINE Hilfe  

Masterplan Spielen und Bewegen in Spandau


2019
1.
Januar
bis
2020
30.
Juni


weitere Informationen  

aus unserem


Blog



07. August 2019
Übergabe einer Spielplatzpatenschaft
Mittwoch, 07. August 2019 um 10.00 Uhr
Spielplatz Jaczostraße (Wilhelmstadt)

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!
von admin am 18. Juni 2019
17. Juni 2019
Erweiterung des Kletter- und Balancierangebots auf dem Spielplatz Schmidt-Knobelsdorf-Straße
Der barrierearm gestaltete Spielplatz Schmidt-Knobelsdorf-Straße Ecke Seeburger Straße (Wilhelmstadt) bietet viele Attraktionen: Es gibt neben einer Hügellandschaft mit Kunststofffallschutz, ein Rollstuhlkarussell, eine Kletterwand, ein Holzspielgerüst, einen Boltzplatz auch Kletternetze und Rutschen sowie Reckstangen. Ab Dezember 2018 kamen im Rahmen des Projektes „Raum für Kinderträume“ und durch die Unterstützung des Projektpartners Vattenfall Wärme Berlin AG eine weitere Kletter- und Balancieranlage hinzu.
Auf vielfachen Wunsch konnte diese Kletter- und Balancieranlage um zusätzliche Elemente erweitert werden. Mit der großzügigen Unterstützung der Gewobag Wohnungsbau-AG Berlin gibt es hier nun auch ein Liegenetz, eine Seilbrücke und einen weiteren Gurtsteg sowie alle nötigen Verbindungsseile sowie Pfosten.

Bezirksstadtrat Frank Bewig und Annika Loßack, Teamleiterin Reinickendorf/ Haselhorst der Gewobag Wohnungsbau-AG Berlin, übergaben gemeinsam mit Kindern und LehrerInnen der Grundschule am Birkenhain, welche seit 2010 die Patenschaft für den Spielplatz übernommen hat, die neuen Balancierelemente am 17. Juni 2019 ihren künftigen NutzerInnen.

Copyright der drei Einweihungsfotos: Citypress GmbH
von admin am 18. Juni 2019
17. Juni 2019
Nun heißt es auch auf dem Spielplatz Jugendweg: „Wasser marsch“
Die BSH Hausgeräte GmbH möchte ihr soziales Engagement in der Nähe ihres Firmensitzes in Siemensstadt Kindern und Familien zu Gute kommen lassen. Es wurde gemeinsam im Rahmen des Projektes „Raum für Kinderträume“ mit dem Straßen- und Grünflächenamtes und der BSH Hausgeräte GmbH geplant, das Spielangebot auf dem beliebten Spielplatz Jugendweg (Siemensstadt) um eine Wasserspielanlage zu erweitern. Diese ist aus Edelstahl und umfasst eine Wasserpumpe auf einem Podest, verschiedene Wasserrinnen, einen Matschtisch und ein Wasserrad.
Die beauftragte Tiefbaufirma Funck & Co. GmbH und die Berliner Wasserbetriebe haben die dafür erforderlichen Schachtarbeiten und die Verlegung der Frischwasserleitung durchgeführt.
Dank der großzügigen Unterstützung von der BSH Hausgeräte GmbH im Rahmen des Projektes „Raum für Kinderträume“ und dem bezirklichen Spielplatzsanierungsprogramm konnten die Spielgeräte und Bauarbeiten finanziert werden.

Am 17. Juni 2019 weihten Bezirksstadtrat Frank Bewig und Standortleiter Jürgen Genger der BSH Hausgeräte GmbH gemeinsam mit der Kita Immerfrech als langjähriger Spielplatzpate feierliche die Wasserspielanlage ein.

Unser besonderer Dank gilt der BSH Hausgeräte GmbH, die sich für diesen Spielplatz im Bezirk Spandau engagiert hat. Durch solche Unterstützung können öffentliche Spiel- und Bolzplätze im Rahmen des Projektes „Raum für Kinderträume“ stetig verbessert und der Bezirk Spandau damit ein Stück familienfreundlicher gestaltet werden.
von admin am 18. Juni 2019

unsere


Spielplätze



45
Koeltzepark

Kletterfelsen
Sechseckschaukel
Reifenschwinger
Rutsche
Seilbahn
Wasserspielgerät
Balancieren
Reckstange
Hüpfplatten
Wippen
Spielhäuschen
Bolzen
Streetball
Tischtennis
Calisthenic-Anlage
1
Aalemannufer / Am Teufelsbruch

Reifenschwinger
Rutschen
Seilbahn
Hüpfplatten
Balancieren
Wippen
Buddeln
Tischtennis
78
Dihlmannstraße im Wilhelm-von-Siemens-Park

Klettern
Kletterwand
Doppelschaukel
Rutschen
Seilbahn
Reckstangen
Hüpfplatten
Balancieren
Hängebrücke
Drehscheibe
Spielhäuschen
Tischtennis

werden Sie


Spielplatzpate oder Projektpartner



Ehrenamtlicher Spielplatzpate
Einzelpersonen, Kita, Schule, Hort, Sportverein

Für eine gesunde und altersgerechte Entwicklung benötigen Kinder und Jugendliche saubere und sichere Spielplätze und Spielräume. Leider fallen Spielplätze häufig blindem Vandalismus zum Opfer, so dass Spielgeräte beschädigt werden. Sandflächen dienen verantwortungslosen Hundehaltern als Hundeklo.

weitere Informationen
Projektpartner und Spielplatzpate
Unternehmen, Stiftungen

Nutzen Sie „Raum für Kinderträume“ als Werbemaßnahme mit hoher Wirksamkeit. Wir schaffen eine kontinuierlich präsente Verbindung zwischen Ihrem Unternehmen und Ihrem Patenspielplatz. Finden Sie in „Raum für Kinderträume“ einen kompetenten Partner, der Ihnen in Fragen Ihres sozialen Engagements zur Seite steht.

weitere Informationen

Wir danken unseren Spielplatzpaten, Projektpartnern und Unterstützern!

Vielen Dank unseren freundlichen Unterstützern herzlich für die Zusammenarbeit. Mit Ihrer Hilfe setzen wir unsere Projekte bei „Raum für Kinderträume“ in die Tat um.



unsere Unterstützer