18
Falkenhagener Tor
Beschreibung
Beschreibungstext

Spielplatz-Typ
KKS: Kleinkinder-Spielplatz (0-5 Jahre)
KS: Kinder-Spielplatz (6-12 Jahre)
JS: Jugend-Spielplatz (ab 12 Jahre)
BS: Ball-Spielplatz

Spielmöglichkeiten
Kletter- und Seillandschaft
Kletterwände
Nestschaukel
Rutschen
Seilbahn
Berollbare Hängebrücke
Trampolin
Drehen
Wippen
Spielhäuschen
Bolzen
Streetball
Tischtennis
Jugendtreff
barrierefrei


Bilder

Standort
Ortsteil
Falkenhagener Feld

Adresse
Falkenhagener Tor,
13585 Berlin

ÖPNV
134



Alle Spielplätze in Falkenhagener Feld


Beiträge


zum Spielplatz



30. Mai 2015
Spandauer Spielplatztage 2015
16.00 - 18.00 Uhr

Veranstalter
Randori-Pro Spandau

Geplante Aktionen
Mitmachen ist alles - Kinderschminken und Grillstand
von admin am 30. Mai 2015
15. Juni 2014
Spandauer Spielplatztage 2014
13.00 - 17.00 Uhr

Veranstalter
Randori-Pro Spandau

Geplante Aktionen
Mitmachen ist alles! - vielseitige Spielangebote, Getränke und Würstchen
von admin am 15. Juni 2014
Falkenhagener Tor (barrierefrei)
Der vor etwa 20 Jahren eingerichtete Spielplatz am Falkenhagener Tor, zwischen Askanier und Hohenzollern Ring, wurde im Jahr 2010 umgebaut, da die vorhandenen Spielgeräte wegen erheblicher Mängel abgebaut werden mussten.

Dieser Spielplatz wurde nach den Vorschlägen der Kinderbeteiligung der Birkenhaingrundschule und Schule am Grüngürtel sowie der sich daran anschließenden Schülerwerkstatt gestaltet. Während der Planung wurde berücksichtigt, dass Kinder mit körperlicher Behinderung auch Zugang zu den einzelnen Geräten haben. Auch bei den Bauarbeiten haben die Schüler unter Anleitung von Fachkräften mitgewirkt. Nach Abschluss der Umbaumaßnahmen wurde der nun 2. barrierefreie Spandauer Kinderspielplatz Anfang Oktober 2010 mit den beteiligten Schülern und bauausführenden Firmen sowie Anwohnern feierlich eröffnet.

Jetzt gibt es wieder viel zu entdecken: Eine Spielanlage mit Kletterwand und Seilparcours, eine Hängebrücke und Seilbahn. Das Kletterhäuschen bietet den kleineren Kindern Rückzugsmöglichkeiten für Rollenspiele. Weiterhin gibt es eine Kletterlandschaft aus Seilen, eine Tischtennisplatte und einen multifunktionalen Bolzplatz mit einem Kunststoffbelag, der den heutigen Anforderungen entspricht.
von admin am 01. November 2010