95
Am Flugplatz / Landstadt Gatow
Beschreibung
Dieser Spielplatz wurde im April 2016 durch neue Spielgeräte verbessert und bietet nun ein Pumpenhaus mit Wasserspielanlage, Röhrenrutsche, Sandkasten, drei Doppelwippen, Trampolinband, Wipp-Platten, zwei Kletteranlagen, Seilbahn, Hängematten, Chill-Bänke, Ballspielfläche mit Basketballkorb und eine Liegewiese.

Im Juni 2017 wurde der Spielplatz nun im nördlichen Bereich vor allem für Jugendliche und sportinteressierte Erwachsene um eine Fitness-Anlage, eine sogenannte Calisthenics-Anlage, ergänzt.

Im Januar 2021 bekam dieser Standort eine weitere Attraktion: Spandau's erste Pumptrack-Anlage. Ein Pumptrack ist eine speziell geschaffene Mountainbikestrecke. Das Ziel ist es, darauf, ohne zu treten, nur durch Hochdrücken des Körpers aus der Tiefe (pumpen) am Rad Geschwindigkeit aufzubauen. Der oder die Radfahrerin steht dabei auf den Beinen und sitzt nur kurz zum Starten im Sattel. Ein Schild (siehe PDF-Datei) bei der Pumptrack-Anlage informiert über die Nutzung und wichtige Hinweise zum faieren Miteinander.

Spielgeräte
Seilbahn, Wasserspiele / Matschanlage, Wippe, Hängematte, Hangelgerät, Kletterelement, Röhrenrutsche, Klettergerät mit Rutsche, Sandfläche, Basketballkorb, Calisthenics-Anlage, Pumptrack-Anlage

Ausstattungen
Liegt im Grünen, Sitzbänke, nur teils Schatten, Parkplätze

Spielplatz-Typ
KS: Kinder-Spielplatz (6-12 Jahre)
JS: Jugend-Spielplatz (ab 12 Jahre)
BS: Ball-Spielplatz

Spielmöglichkeiten
Kletterturm
Schaukeln
Röhrenrutsche
Seilbahn
Wasserspiel mit Wasserrinne
Trampolinband
Hängematten
Wippen
Bolzen
Streetball
Rollerfläche
Calisthenics-Anlage
Pumptrack-Anlage


Bilder

Dokumente
 hinweistafel_pumptrack_berlin-spandau.pdf
 presseartikel_10.02.2021_sp_volksblatt_einmaliges_angebot_in_berlin.pdf

Standort
Ortsteil
Gatow/Kladow

Adresse
Johann-Landefeldt-Straße,
14089 Berlin

ÖPNV
135



Alle Spielplätze in Gatow/Kladow


Beiträge


zum Spielplatz



02. Februar 2021
Erste Spandauer Pumptrack-Anlage
Impulsgeber für die Erweiterung des Skateangebots war die Bezirksverordnetenversammlung von Spandau, nach der im Spandauer Süden das Freizeitangebot erhöht werden sollte. Vorgeschlagen wurde darin der Ausbau der ‘Skaterbahnen‘ auf dem Spielplatz Am Flugplatz in der Landstadt Gatow (Kladow).
Das Straßen- und Grünflächenamt entschied sich, statt einer herkömmlichen Skateanlage, die wegen hoher Geräuschemissionen beim Befahren der Rampen zu Beschwerden der Anwohner führen könnte, einen Pumptrack zu bauen.
Ein solcher Pumptrack ist für alle Rollsportarten (Skaten, BMX, Roller, Rollschuhe, Bobby-Car…) und alle Altersklassen geeignet und in Spandau bislang einmalig. In dieser asphaltierten Form sogar einmalig für Berlin.

Ein Pumptrack ist eine speziell geschaffene Mountainbikestrecke. Das Ziel ist es, darauf, ohne zu treten, nur durch Hochdrücken des Körpers aus der Tiefe (pumpen) am Rad Geschwindigkeit aufzubauen. Der oder die Radfahrerin steht dabei auf den Beinen und sitzt nur kurz zum Starten im Sattel. Ein Schild (siehe PDF-Datei) bei der Pumptrack-Anlage informiert über die Nutzung und wichtige Hinweise zum faieren Miteinander.

Geplant und gebaut wurde die Bahn von der Firma ‚Pumptrack.de‘, die landschaftsgärtnerischen Arbeiten wurden von den Auszubildenden des Straßen- und Grünflächenamtes durchgeführt.
Finanziert wurde die Anlage aus bezirklichen Haushaltsmitteln.

Auf Grund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie und der beschlossenen Kontaktbeschränkungen kann leider derzeit keine feierliche Einweihung stattfinden. Die Pumptrack-Anlage kann in der zulässigen Personenanzahl genutzt werden.
Im späteren Frühjahr jedoch, sobald es die Pandemie-Situation zulässt, wird eine Eröffnungsfeier stattfinden. ‚Experten‘ dieser Sportart werden vorführen, was auf der Bahn möglich ist und auch gerne mit Tipps und Hilfestellungen den Spandauer Bikern zur Seite stehen.
von admin am 02. Februar 2021
24. Mai 2019
13. Spandauer Spielplatztage 2019
15.00 - 18.00 Uhr

Veranstalter
Doris Pohlemann

Aktionen
Spiel, Spaß, Tanz & Musik
von admin am 29. Mai 2019
25. Mai 2018
Spandauer Spielplatztage 2018
15.30 - 18.30 Uhr

Veranstalter
Doris Pohlemann

Geplante Aktionen
Spiel & Spaß, Musik & Tanz
von admin am 25. Mai 2018
Streetworkout auf dem Spielplatz „Am Flugplatz“ in der Landstadt Gatows (Kladow)
Nachdem im letzten Jahr auf dem Spielplatz ‚Am Flugplatz‘ in der Landstadt Gatow die Spielgeräte erneuert wurden, haben wir nun für Jugendliche und sportinteressierte Erwachsene das Angebot um eine Fitnessanlage erweitert. Eine sog. Calisthenics-Anlage lädt nun zum Krafttraining ein.
Dieser Wunsch wurde von Anwohnern und Schülern der Landstadt in Form einer Unterschriftenliste an das Straßen- und Grünflächenamt herangetragen. Gerne wurde der Vorschlag aufgenommen, da ähnliche Anlagen im Koeltzepark, auf dem Spielplatz Poelzigpark (Rauchstraße) und auf dem Spielplatz Mittelstraße bereits sehr gut angenommen wurden und mittlerweile sehr beliebt sind.

Die Anlage wurde von der Firma BAR MANIA PRO in Zusammenarbeit mit dem Calisthenics Sportler Denis Vilaliev entwickelt und gefertigt und von Firma Reinhold Fehmer GmbH, Garten- und Landschafts- und Sportplatzbau aufgebaut.

Herr Bezirksstadtrat Frank Bewig hat am 3. Juni 2017 die Anlage den zukünftigen Nutzern übergeben und drei Gruppen unterschiedlicher Disziplinen (Barliner Workout, Alltagsathleten, Krav Maga) zeigten an diesen Geräten ihr Können und gaben allen Interessierten eine kleine Einführung.
von admin am 03. Juni 2017
19. Mai 2017
Spandauer Spielplatztage 2017
16.00 - 18.00 Uhr

Veranstalter
Doris Pohlemann und Mariana Lengauer

Geplante Aktionen
Kinder Halligalli
von admin am 19. Mai 2017
Neue Spielgeräte auf dem Spielplatz Landstadt Gatow (Kladow)
Einige der Spielgeräte mussten aus Verkehrssicherungsgründen gesperrt werden. Das Straßen-und Grünflächenamt hat mit Mitteln des berlinweiten „Kita- und Spielplatzsanierungsprogramms“ (KSSP) die defekten Spielgeräte erneuert und den Spielplatz um weitere neue Spielgeräte (Trampolinband, Hängematten, Wippen, Wasserpumpe …) ergänzt.

Am 15. April 2016 wurde der Spielplatz am Flugplatz Gatow im Ortsteil Kladow wieder eröffnet und von Bezirksstadtrat Röding den Kindern zum Spielen übergeben.

Die neuen Spielgeräte fügen sich auf Grund ihres Designs in die bestehende Landschaft ein. Im Jahr 2017 wird der Spielplatz noch um einen Kletter- und Hangelparcours ergänzt.
von admin am 15. April 2016